Abo
17.12.2012 / 17:41

Video

Five-in-Five - Computer hört - IBM

Die akustische Wahrnehmung von Computern soll in den kommenden Jahren deutlich verbessert werden. Sie sollen nicht mehr nur Spracheingaben, sondern auch Geräusche erkennen und einordnen.

Five-in-Five - Computer hört - IBM

Video: Five-in-Five - Computer hört - IBM (2:04)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen


Verwandte Artikel

  1. Trends für 2017: Der Computer wird sinnlich

  2. Trends für 2016: Bei Gedanken Anruf

  3. Yang Yanqing: Nokia war Lenovo zu teuer

  4. IBM: Watson soll auf KI-Markt verdrängt werden

  5. Project Q: Google öffnet Zugang zu Quantencomputer

Verwandte Themen

  1. Handy
  2. IBM
  3. Mobil
  4. Smartphone
  5. Watson
  6. Wissenschaft
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. SFC Energy AG, Brunnthal bei München
  2. Zweckverband Kommunale Datenverarbeitung Region Stuttgart, Stuttgart
  3. MBDA Deutschland, Schrobenhausen
  4. azh Abrechnungs- und IT-Dienstleistungszentrum für Heilberufe GmbH, Aschheim Raum München

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige