Abo
27.07.2011 / 09:24

Video

Segway für 300 Euro nachgebaut

Ein Segway kostet einige Tausend Euro. Petter Forsberg hat aus Teilen einfacher Elektroroller, etwas Software, Elektronik und Sensorik einen Nachbau auf die Beine gestellt, der nur 300 Euro kostet und zudem noch im Auto transportiert werden kann. (Video: Petter Forsberg)

Segway für 300 Euro nachgebaut

Video: Segway für 300 Euro nachgebaut (2:01)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen

ojay2001 28. Jul 2011

[ ] Du hast das Video zu Ende geschaut [ X] Der Titel wird am Ende des Videos genannt


Verwandte Artikel

  1. Transport: Üo, der fahrbare Ball

  2. City-Surfer: VW will elektrisches Dreirad bauen

  3. Leihfahrzeuge: 200 Bosch-Elektroroller fahren durch Berlin

  4. Creoqode 2048 im Test: Wir programmieren die größte portable Spielkonsole der Welt

  5. Elektroautos: Bayern startet Förderprogramm für Ladesäulen

Verwandte Themen

  1. DIY - Do it Yourself
  2. Elektroauto
  3. Segway
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. McFIT GmbH, Berlin
  2. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Dresden
  3. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  4. Fraunhofer-Institut für Kurzzeitdynamik Ernst-Mach-Institut, EMI, Freiburg

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige