Abo
20.05.2015 / 11:53

Video

Quadrocopter mit Origami-Armen - EPFL

Forscher aus der Schweiz haben eine Minidrohne entwickelt, deren Arme für den Transport eingeklappt sind. Werden die Rotoren gestartet, entfalten sich die Arme automatisch und die Drohne ist startklar. Vorbild für die Falttechnik ist Origami.

Quadrocopter mit Origami-Armen - EPFL

Video: Quadrocopter mit Origami-Armen - EPFL (1:25)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen


Verwandte Artikel

  1. Natilus: Startup entwickelt Transportdrohne in Flugzeuggröße

  2. Hoversurf: Hoverbike Scorpion-3 ist ein Motorradcopter

  3. Nach Origami-Vorbild: Miniroboter faltet sich selbst in Form

  4. Drohne: Der Origami-Copter aus der Schweiz

  5. Neuralink: Elon Musk will Gehirn-Computer-Schnittstellen entwickeln

Verwandte Themen

  1. Drohne
  2. Luftfahrt
  3. UMPC
  4. Wissenschaft
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  2. über Jobware Personalberatung, Raum Köln
  3. SSI Schäfer Noell GmbH, Giebelstadt, Dortmund, Bremen, Obertshausen
  4. Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Gerlingen (bei Stuttgart)

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige