Abo
08.12.2014 / 06:56

Video

iCradle Cobi - Herstellervideo

Das Unternehmen iCradle aus Frankfurt am Main will mit Cobi ein System für die Computerisierung des Fahrrads entwickeln. Neben Navigation und Musikberieselung sollen auch Daten von Sensoren ausgewertet werden können. In die Smartphone-Halterung sind auch ein Licht und eine Alarmanlage eingebaut worden.

iCradle Cobi - Herstellervideo

Video: iCradle Cobi - Herstellervideo (2:55)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 208
  3. 640 x 417

Teilen


Verwandte Artikel

  1. Cobi: Fahrradcomputer mit Licht und Smartphone-Anschluss

  2. Hexagon: Fahrradkamera macht Smartphone zum Rückspiegel

  3. Snapdragon 835 angetestet: Qualcomms neue High-End-Plattform

  4. Velohub Blinkers: Blinker und Laserabstandhalter fürs Fahrrad

Verwandte Themen

  1. Crowdfunding
  2. Handy
  3. Kickstarter
  4. Mobil
  5. Smart Bike
  6. Smartphone
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. TUI InfoTec GmbH, Hannover
  2. fidelis HR GmbH, Neuss, Würzburg, Zwickau/Lichtentanne, Dreieich (Home-Office möglich)
  3. redblue Marketing GmbH, Ingolstadt
  4. Hornbach-Baumarkt-AG, Neustadt an der Weinstraße

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige