Abo
28.08.2014 / 08:54

Video

ISS - Tracking von Schiffen

Seit 2010 ist es möglich, mit Hilfe eines Empfängers der ISS Positionen von Schiffen nachzuverfolgen und zu überwachen. Mit dem versendeten AIS-Signal können pro Tag bis zu 22.000 Schiffe kontrolliert werden.

ISS - Tracking von Schiffen

Video: ISS - Tracking von Schiffen (6:35)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen


Verwandte Artikel

  1. NetVC und AV1: Der Standard-Videocodec fürs Netz kommt erst 2018

  2. Luftfahrt: Uber will 2020 mit Lufttaxis starten

  3. Astronomie: Erster interstellarer Komet entdeckt

  4. Sputnik: Piep, piep, kleiner Satellit

  5. Eugene Cernan: Der letzte Mann auf dem Mond ist tot

Verwandte Themen

  1. Audio/Video
  2. Film
  3. ISS
  4. Nasa
  5. Raumfahrt
  6. Tracking
  7. Wissenschaft
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. censhare AG, München
  2. Mitscherlich PartmbB, München
  3. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  4. Automotive Safety Technologies GmbH, Ingolstadt

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige