Abo
18.08.2010 / 09:02

Video

TLC-NAND - Flash-Speicherchips mit 3 Bit pro Zelle in 25-Nanometer-Technik

Intel und Micron haben zusammen erste NAND-Flash-Chips in 25-Nanometer-Technik ausgeliefert, die 3 Bit pro Zelle unterbringen (Triple-Level-Cell, TLC). Das soll die Herstellungskosten von Flash-Speicher deutlich senken.

TLC-NAND - Flash-Speicherchips mit 3 Bit pro Zelle in 25-Nanometer-Technik

Video: TLC-NAND - Flash-Speicherchips mit 3 Bit pro Zelle in 25-Nanometer-Technik (4:24)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen


Verwandte Artikel

  1. TLC-NAND: Intel und Micron wollen Flash-Speicher günstiger machen

  2. Flashspeicher: Samsung fertigt 64-GBit-NAND in 20-Nanometertechnik

  3. Notebooks: Stabile SSD-Größe durch Knappheit bei NAND-Flash

  4. NAND-Flash: Toshiba legt sich beim Verkauf des Flashspeicher-Fab fest

  5. Flashspeicher: 20-Nanometer-Chips mit 8 GByte von Intel und Micron

Verwandte Themen

  1. Flash-Speicher
  2. Intel
  3. Micron
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  2. GK Software AG, Schöneck, Pilsen (Tschechische Republik)
  3. Deutsche Schillergesellschaft e. V., Marbach am Neckar
  4. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige