Abo
10.06.2014 / 03:02

Video

Creopop-3D-Drucker arbeitet mit UV-Licht statt Hitze

Der Freihand-3D-Drucker Creopop lässt den flüssigen Kunststoff mit UV-Licht aushärten. Das ermöglicht die Verwendung interessanter Tinten und ist ungefährlicher als Drucker, die mit Hitze arbeiten.

Creopop-3D-Drucker arbeitet mit UV-Licht statt Hitze

Video: Creopop-3D-Drucker arbeitet mit UV-Licht statt Hitze (3:20)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 227
  3. 640 x 454

Teilen

Joeblack32 18. Jun 2014

Das verwendete UV-Licht ist schädlich für die Augen, sollte man bedenken...


Verwandte Artikel

  1. Creopop: Freihand-3D-Drucker mit UV-Licht statt Hitze

  2. 3D-Druck: KIT-Forscher drucken mit Glas

  3. Mattel und 3Doodler: 3D-Druck für Kinder

  4. Moto Z: Schiebetastatur-Mod hat Finanzierungsziel erreicht

Verwandte Themen

  1. 3D-Drucker
  2. Crowdfunding
  3. Indiegogo
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. PTV Group, Karlsruhe
  2. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt
  3. VITRONIC Dr.-Ing. Stein Bildverarbeitungssysteme GmbH, Wiesbaden
  4. Wolters Kluwer Deutschland GmbH, Hürth bei Köln

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige