Abo
26.01.2009 / 10:39

Video

Multi Pointer Remote Desktop - Video

Der Vino-VNC-Server unterstützt mehrere Eingabegeräte. So können sich mehrere Clients am Remotedesktop anmelden und gleichzeitig arbeiten. Ohne die von Chris Ball entwickelte Erweiterung blockiert ein Client die Eingabe aller anderen. Zum Einsatz soll die Technik unter anderem beim Projekt One-Laptop-Per-Child kommen.

Multi Pointer Remote Desktop - Video

Video: Multi Pointer Remote Desktop - Video (1:06)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 240
  3. 640 x 480

Teilen

Verwandte Artikel

  1. Multi-Pointer-Unterstützung für VNC

  2. Multi-Pointer-Unterstützung für X.org

  3. Gate One: HTML5 Terminal Emulator mit X11-Unterstützung

Verwandte Themen

  1. Fernwartung
  2. Linux
  3. Mandriva
  4. Open Source
  5. X Window System
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. über HRM CONSULTING GmbH, Saarbrücken
  2. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau
  3. über Ratbacher GmbH, Raum Mannheim
  4. PlusServer GmbH, Köln

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige