Abo
18.03.2009 / 11:58

Video

E-Book-Reader Flepia von Fujitsu - Video

Nach langer Verzögerung bringt der japanische Elektronikkonzern Fujitsu seinen E-Book-Reader Flepia in den Handel. Flepia war zuerst im April 2007 an erste Tester gegangen, bereits 2006 führte Fujitsu den ersten Prototyp mit Farbdisplay vor.

E-Book-Reader Flepia von Fujitsu - Video

Video: E-Book-Reader Flepia von Fujitsu - Video (0:54)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 240
  3. 640 x 480

Teilen

Verwandte Artikel

  1. Futro: Fujitsus neue Thin Clients nutzen Pentium Silver

  2. Fujitsus E-Book-Reader Flepia mit Farbdisplay ist da

  3. Desktop-PC: Lenovo plant Mehrheitsübernahme der PC-Sparte von Fujitsu

  4. Neuer Kindle Oasis im Hands on: Amazons großer E-Book-Reader ist wasserdicht

  5. E-Paper-Tablet im Test: Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß

Verwandte Themen

  1. Fujitsu
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. DATAGROUP Köln GmbH, Düsseldorf
  2. diconium marketing GmbH, Hamburg
  3. über Hanseatisches Personalkontor Bodensee, Salem
  4. VPV Versicherungen, Stuttgart

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige