Abo
27.03.2015 / 12:02

Video

Apple Force Touch ausprobiert

Apples neues Macbook Pro 13 (2015) hat nicht nur den neuen energieeffizienten Broadwell-Prozessor. Es ist auch das erste Apple-Notebook mit dem Force-Touch-Trackpad. Geklickt wird nicht mehr, und trotzdem fühlt der Anwender weiterhin einen Klick.

Apple Force Touch ausprobiert

Video: Apple Force Touch ausprobiert (1:58)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen


Verwandte Artikel

  1. Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature

  2. SNES Classic Mini im Vergleichstest: Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

  3. Macbook Pro 13 Retina im Test: Force Touch funktioniert!

  4. Apple: Fleckige Retina-Displays von Macbooks werden ersetzt

  5. Apple: Macbook (Pro) nutzt Kaby Lake und flottere SSD

Verwandte Themen

  1. Apple
  2. Computer
  3. Mac
  4. Macbook
  5. Notebook
  6. Retina-Display
  7. Test
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. IT Baden-Württemberg (BITBW), Stuttgart
  2. Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), Berlin
  3. über Hays AG, München
  4. beauty alliance Deutschland GmbH & Co. KG, Bielefeld

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige