Abo
19.05.2011 / 16:38

Video

Mapnificent - präsentiert von Entwickler Stefan Wehrmeyer

Stefan Wehrmeyers Webseite Mapnificent zeigt, wie weit man mit dem öffentlichen Nahverkehr von einem bestimmten Punkt in der Stadt innerhalb von einer bestimmten, frei wählbaren Zeit kommt. Mapnificent kann etwa dabei helfen, die Verkehrsanbindung einer neuen Wohnung zu überprüfen - oder schnell zu sehen, welche Wohngebiete in einer halben Stunde vom Arbeitsplatz zu erreichen sind.

Mapnificent - präsentiert von Entwickler Stefan Wehrmeyer

Video: Mapnificent - präsentiert von Entwickler Stefan Wehrmeyer (1:24)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen

bmaehr 21. Mai 2011

Schade nur das außer Berlin noch keine deutschen Städte drinnen sind.


Verwandte Artikel

  1. Mapnificent: Wie weit kommt man mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  2. CDLA: Linux Foundation veröffentlicht Open-Data-Lizenzen

  3. Smartphone-Navigation: Google Maps als Web-App für Android und iOS

  4. Moia: Volkswagen stellt Elektro-Minibus vor

  5. Öffentlicher Nahverkehr: Tesla plant Fahrdienst mit autonomen Fahrzeugen

Verwandte Themen

  1. Open Data
  2. Open Source
  3. Openstreetmap
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. Autobahndirektion Südbayern, München
  2. KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Berlin, Frankfurt, München, Hamburg, Düsseldorf
  3. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, München

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige