Abo
21.04.2009 / 21:26

Video

Google - O3D-Demo

3D-Grafik im Browser, wie sie Nutzer von Desktopapplikationen und Spielen gewohnt sind, will Google mit O3D ermöglichen und stellt die Schnittstelle samt passendem Browser-Plug-in vor.

Google - O3D-Demo

Video: Google - O3D-Demo (0:58)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen

Verwandte Artikel

  1. 3D im Web: Google stellt O3D zugunsten von WebGL ein

  2. 3D im Web: Finaler Entwurf für WebGL 1.0

  3. Cardboard Camera: Neue App nimmt 3D-Panoramen mit Ton fürs Cardboard auf

  4. Mozilla: 64-Bit-Firefox wird endlich Standard

  5. Neuronales Netzwerk: Algorithmus erstellt 3D-Gesichtsmodell aus einzelnem Foto

Verwandte Themen

  1. Browser
  2. Google
  3. Stereoskopie
  4. Wearable
  5. WebGL
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. Bosch Energy and Building Solutions GmbH, Stuttgart-Weilimdorf
  2. Harting Electric GmbH & Co. KG, Espelkamp
  3. SCHIFFL GmbH & Co. KG, Hamburg
  4. Deutsches Krebsforschungszentrum Abt. Personal- und Sozialwesen (M210), Heidelberg

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige