Abo
14.02.2011 / 13:03

Video

Ikivo stellt Fipplr auf dem Mobile World Congress 2011 vor

Andrew Sledd von Ikivo stellt Fipplr auf dem MWC 2011 in Barcelona vor. Die Software bietet einen Homescreen-Ersatz für Android, der spezielle auf soziale Netzwerk zugeschnitten ist.

Ikivo stellt Fipplr auf dem Mobile World Congress 2011 vor

Video: Ikivo stellt Fipplr auf dem Mobile World Congress 2011 vor (0:54)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen


Verwandte Artikel

  1. Opera bringt SVG aufs Handy

  2. Android: Fipplr verwaltet Social Networks

  3. Handy: Nokia 3310 kommt als UMTS-Version für 70 Euro

  4. Sailfish X: Kostenpflichtiges Betriebssystem für Sonys Xperia X

  5. Playstation-Phone: Sony Ericssons Xperia Play gibt es bei O2 für 570 Euro

Verwandte Themen

  1. Android
  2. Android-Handy
  3. Betriebssystem
  4. Handy
  5. MWC2011
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. OEDIV KG, Bielefeld
  2. SSI Schäfer Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg
  3. Enza Zaden Deutschland GmbH & Co. KG, Dannstadt
  4. Robert Bosch GmbH, Böblingen

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige