Abo
25.03.2014 / 18:59

Video

HTC One (M8) - verbesserte Akkulaufzeit

HTC verspricht für das One (M8) eine um 40 Prozent verbesserte Akkulaufzeit, das neue One-Modell sollte demnach länger durchhalten als das Vorgängermodell. Zudem gibt es einen sogenannten Extreme Power Saving Mode. Ist dieser aktiviert, stehen nur Grundfunktionen des Smartphones bereit. Bei einem Akkustand von 5 Prozent soll in diesem Modus noch eine Laufzeit von 15 Stunden möglich sein.

HTC One (M8) - verbesserte Akkulaufzeit

Video: HTC One (M8) - verbesserte Akkulaufzeit (1:02)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen


Verwandte Artikel

  1. Marshmallow und Lollipop: HTC, Samsung und Sony verteilen Android-Updates

  2. HTC U11 im Hands on: HTCs neues Smartphone will gedrückt werden

  3. Sense Companion: HTCs digitaler Assistent ist verfügbar

  4. HTC U Ultra im Test: Neues Gehäuse, kleines Display, bekannte Kamera

  5. Oneplus Five im Test: Der Oneplus-Nimbus verblasst - ein bisschen

Verwandte Themen

  1. Android
  2. Android-Handy
  3. Handy
  4. HTC
  5. HTC One (M8)
  6. Mobil
  7. Smartphone
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. mateco GmbH, Stuttgart
  2. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  3. Deutsche Telekom AG, Bonn
  4. Zühlke Engineering GmbH, Eschborn (bei Frankfurt am Main), München, Hannover

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige