Abo
25.03.2014 / 18:59

Video

HTC One (M8) - verbesserte Akkulaufzeit

HTC verspricht für das One (M8) eine um 40 Prozent verbesserte Akkulaufzeit, das neue One-Modell sollte demnach länger durchhalten als das Vorgängermodell. Zudem gibt es einen sogenannten Extreme Power Saving Mode. Ist dieser aktiviert, stehen nur Grundfunktionen des Smartphones bereit. Bei einem Akkustand von 5 Prozent soll in diesem Modus noch eine Laufzeit von 15 Stunden möglich sein.

HTC One (M8) - verbesserte Akkulaufzeit

Video: HTC One (M8) - verbesserte Akkulaufzeit (1:02)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen


Verwandte Artikel

  1. Marshmallow und Lollipop: HTC, Samsung und Sony verteilen Android-Updates

  2. HTC U11 im Hands on: HTCs neues Smartphone will gedrückt werden

  3. Sense Companion: HTCs digitaler Assistent ist verfügbar

  4. HTC U Ultra im Test: Neues Gehäuse, kleines Display, bekannte Kamera

  5. Galaxy Note 4: Samsung trägt keine Verantwortung für überhitzte Akkus

Verwandte Themen

  1. Android
  2. Android-Handy
  3. Handy
  4. HTC
  5. HTC One (M8)
  6. Mobil
  7. Smartphone
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Netphen
  2. Deutsche Telekom AG, Bonn
  3. KRÜSS GmbH, Hamburg
  4. Bechtle GmbH IT-Systemhaus, Nürtingen

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige