Abo

Video: Quantum Conundrum - Test

Portal-Erfinderin Kim Swift zeigt mit Quantum Conundrum, dass sie auch ohne Valve intelligente Rätsel mit charmantem Humor zu einem unterhaltsamen Spiel verbinden kann. Dass der Titel schon zum Start nur 15 Euro kostet, rechtfertigt die nicht ganz so aufwendige Gestaltung des großen Labors, in dem der Spiele zwischen fünf unterschiedlichen Dimensionen herumspringt.

Video veröffentlicht am
Quantum Conundrum - Test
Moe479 07. Jul 2012

is gab mal eine zeit da wurden anschpruchsvolle passagen/spiele als solche hingenommen...


Folgen Sie uns