Abo
02.05.2011 / 10:25

Video

Sony entschuldigt sich für PSN-Hack

Auf einer Pressekonferenz in Tokio entschuldigt sich Sony für den Datenklau im Playstation Network. Das Unternehmen erklärt auch in groben Zügen, wie der Einbruch in das Netz technisch ablief.

Sony entschuldigt sich für PSN-Hack

Video: Sony entschuldigt sich für PSN-Hack (2:59)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen


Verwandte Artikel

  1. Polyphony Digital: GT Sport bekommt Einzelspielerliga

  2. Esea: 1,5 Millionen Datensätze von E-Sportlern im Netz

  3. Sony: "Game Over" für die Playstation 3

  4. Yves Guillemot: Ubisoft-Chef erwartet Konsolennachfolger erst in zwei Jahren

  5. Lösegeld: Uber verheimlicht Hack von 60 Millionen Kundendaten

Verwandte Themen

  1. Games
  2. Hacker
  3. OIN
  4. Playstation 3
  5. PSN
  6. PSN-Hack
  7. Security
  8. Sony
  9. Spielekonsole
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg
  2. Deutsche Nationalbibliothek, Frankfurt am Main
  3. AGRO International GmbH & Co.KG, Bad Essen bei Osnabrück
  4. Württembergische Lebensversicherung AG, Stuttgart

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige