Abo

Video: RAW-Kickstarter-Trailer von Killerwhale Games

Kurz vor Abschluss hat Kickstarter die Kampagne des deutschen Entwicklerstudios Killerwhale Games für ein Actionspiel namens Raw gestoppt. Die Kampagne hätte den Machern aus Fürth nach letztem Stand 171.700 Euro eingebracht; die Crowdfunding-Plattform hätte eine Provision von 5 Prozent erhalten. Die knapp 4.000 Unterstützer müssen nun nicht zahlen.

Video veröffentlicht am
RAW-Kickstarter-Trailer von Killerwhale Games

Quelle Killerwhale Games

Folgen Sie uns