Abo
21.08.2015 / 08:11

Video

Nvidia stellt die Geforce GTX 950 für Moba-Spieler vor

Nvidia hat die Geforce GTX 950 vorgestellt. Die neue Grafikkarte ist das bisher kleinste Modell mit der aktuellen Maxwell-v2-Architektur, sie unterstützt die DirectX-12-Schnittstelle und verfügt über die neueste Videoeinheit zur Wiedergabe von H.265-codierten 4K-Filmen. Laut Nvidia richtet sich die Geforce GTX 950 vor allem an Spieler von sogenannten Moba-Titeln (Multiplayer Online Battle Arena) wie Dota 2 oder League of Legends, für die der Hersteller spezielle Latenzoptimierungen im Geforce-Experience-Programm vornimmt.

Nvidia stellt die Geforce GTX 950 für Moba-Spieler vor

Video: Nvidia stellt die Geforce GTX 950 für Moba-Spieler vor (0:52)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen


Verwandte Artikel

  1. Geforce GTX 950: Nvidia optimiert neue Grafikkarte auf niedrige Moba-Latenz

  2. Geforce GTX 965M: Nvidia legt Notebook-Grafikeinheit mit besserer GPU neu auf

  3. Quartalszahlen: Nvidia meldet Umsatzrekord

  4. Radeon RX Vega: Mining-Treiber steigert MH/s deutlich

  5. Arena of Valor: Tencent veröffentlicht Sucht-Moba in Europa

Verwandte Themen

  1. DirectX-12
  2. Dota
  3. Dota 2
  4. Geforce GTX
  5. Grafikhardware
  6. H.265
  7. MOBA
  8. Nvidia
  9. PC-Hardware
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. Bosch Software Innovations GmbH, Immenstaad am Bodensee
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  3. Fraunhofer-Institut für Holzforschung WKI, Braunschweig
  4. Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), Berlin

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige