Abo
21.08.2015 / 08:11

Video

Nvidia stellt die Geforce GTX 950 für Moba-Spieler vor

Nvidia hat die Geforce GTX 950 vorgestellt. Die neue Grafikkarte ist das bisher kleinste Modell mit der aktuellen Maxwell-v2-Architektur, sie unterstützt die DirectX-12-Schnittstelle und verfügt über die neueste Videoeinheit zur Wiedergabe von H.265-codierten 4K-Filmen. Laut Nvidia richtet sich die Geforce GTX 950 vor allem an Spieler von sogenannten Moba-Titeln (Multiplayer Online Battle Arena) wie Dota 2 oder League of Legends, für die der Hersteller spezielle Latenzoptimierungen im Geforce-Experience-Programm vornimmt.

Nvidia stellt die Geforce GTX 950 für Moba-Spieler vor

Video: Nvidia stellt die Geforce GTX 950 für Moba-Spieler vor (0:52)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen


Verwandte Artikel

  1. Geforce GTX 950: Nvidia optimiert neue Grafikkarte auf niedrige Moba-Latenz

  2. Geforce GTX 965M: Nvidia legt Notebook-Grafikeinheit mit besserer GPU neu auf

  3. Thunderobot ST-Plus im Praxistest: Da gehe ich doch lieber wieder draußen spielen!

  4. Nvidia-Grafikkarte: Geforce GTX 1070 Ti erscheint im November

  5. Free to Play: World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Verwandte Themen

  1. DirectX-12
  2. Dota
  3. Dota 2
  4. Geforce GTX
  5. Grafikhardware
  6. H.265
  7. MOBA
  8. Nvidia
  9. PC-Hardware
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. access KellyOCG GmbH, deutschlandweit
  2. SSI Schäfer Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg, Dortmund
  3. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige