Abo

Video: Far Cry 4 - Nvidia Gameworks

Ubisofts Far Cry 4 nutzt mehrere Gameworks-Module, um die Grafik der PC-Version zu verbessern: Hairworks wird für die Felldarstellung eingesetzt, die Umgebungslichtverdeckung HBAO+ verschattet Objekte, die Percentage-Closer Soft Shadows (PCSS) sollen besonders weich sein. Die Kantenglättungsmethode TXAA zeichnet das Bild stark weich, beruhigt es aber sehr - und ist nur auf Geforces aktivierbar.

Video veröffentlicht am
Far Cry 4 - Nvidia Gameworks
Folgen Sie uns