Abo
07.11.2014 / 13:07

Video

Far Cry 4 - Nvidia Gameworks

Ubisofts Far Cry 4 nutzt mehrere Gameworks-Module, um die Grafik der PC-Version zu verbessern: Hairworks wird für die Felldarstellung eingesetzt, die Umgebungslichtverdeckung HBAO+ verschattet Objekte, die Percentage-Closer Soft Shadows (PCSS) sollen besonders weich sein. Die Kantenglättungsmethode TXAA zeichnet das Bild stark weich, beruhigt es aber sehr - und ist nur auf Geforces aktivierbar.

Far Cry 4 - Nvidia Gameworks

Video: Far Cry 4 - Nvidia Gameworks (2:57)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen


Verwandte Artikel

  1. Dishonored 2 im Technik-Test: PC-Version des Actionspiels noch nicht optimiert

Verwandte Themen

  1. Nvidia
  2. Ubisoft
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. ETAS GmbH, Stuttgart
  2. Robert Bosch Start-up GmbH, Renningen
  3. BG-Phoenics GmbH, Hannover
  4. Bechtle Clouds GmbH, Frankfurt am Main

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige