Abo
21.08.2014 / 10:58

Video

Swing Copters - Fazit

Swing Copters ist das zweite Spiel von Hobbyentwickler Dong Nguyen. Es ist noch schwerer als Flappy Bird und aktuell für iOS erhältlich.

Swing Copters - Fazit

Video: Swing Copters - Fazit (0:52)

Sprechtext

Flappy Bird war herausfordernd, bei Swing Copters hat es Entwickler Dong Nguyen mit der Schwierigkeit übertrieben. Der kleine Helikopter eiert so hektisch durch die Luft, dass auch reaktionsschnelle Spieler nur mit Glück mehr als drei oder vier Punkte erreichen.

Die ersten paar Höhenmeter können Profis mit Rhythmusgefühl zwar noch auswendig lernen. Aber sobald echter Freiflug gefragt ist, stürzt der Swing Copter viel zu schnell ab. Gut, dass das Spiel kostenlos ist - so kann jeder mal zur Probe abheben, und dann bei Nichtgefallen eben wieder auf "Löschen" tippen.

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen

blackhawk2014 12. Sep 2014

Drüberscrollen und gut is.


Verwandte Artikel

  1. Test Swing Copters: Volle Punktzahl auf der Frustskala

  2. Viewsonic XG2703-GS im Test: Der Monitor in der goldgrünen Mitte

  3. Star Wars Battlefront 2 angespielt: Fantastische Duelle zwischen dämlichen Droiden

  4. Starcraft Remastered im Test: Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998

  5. Drag and Drop: Apple aktualisiert iOS-Automatisierungs-Tool Workflow doch

Verwandte Themen

  1. Flappy Bird
  2. iOS
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. Gesellschaft für Reisevertriebssysteme mbH, Bochum
  2. L-Bank Staatsbank für Baden-Württemberg, Karlsruhe
  3. über Duerenhoff GmbH, Raum Landsberg am Lech
  4. Zielpuls GmbH, München

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige