Abo
19.02.2009 / 12:13

Video

Mark Shuttleworth - Wir sind uns selbst die größten Feinde - Interview (Teil 1)

Linux soll hübscher werden, sagt Mark Shuttleworth. Der Ubuntu-Gründer arbeitet mit seiner Firma Canonical daran, Linux attraktiver zu machen. Im Gespräch mit Golem.de spricht er über MacOS X als Vorbild und welche anderen Probleme der Linux-Desktop hat.

Mark Shuttleworth - Wir sind uns selbst die größten Feinde - Interview (Teil 1)

Video: Mark Shuttleworth - Wir sind uns selbst die größten Feinde - Interview (Teil 1) (6:19)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen


Verwandte Artikel

  1. Mark Shuttleworth: Wir sind uns selbst die größten Feinde

  2. Mark Shuttleworth: Snappy wird Deb-Pakete nicht komplett ersetzen

  3. Tuxedo Book XC1507 v2 im Test: Linux ist nur einmal besser

  4. Linux-Desktop: Gnome 3.24 erscheint mit Nachtmodus

  5. Personal-Information-Manager: KDE-Entwickler zeigt erste Vorschau auf E-Mail-Client Kube

Verwandte Themen

  1. Canonical
  2. Gnome
  3. Interview
  4. KDE
  5. LightDM
  6. Mark Shuttleworth
  7. Open Source
  8. Ubuntu
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. Birkenstock GmbH & Co. KG Services, Neustadt (Wied)
  2. LEDVANCE GmbH, Garching bei München
  3. Robert Bosch GmbH, Bühl
  4. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige