Abo
15.12.2011 / 13:55

Video

Unterwassergehäuse für das iPhone 4 und iPhone 4S

Das Open-Hardware-Projekt will das Unterwassergehäuse auf den Markt bringen und sucht noch einen Geldgeber für Herstellung und Vermarktung. Der Kameramann Ken Corben hat das Gerät unter Wasser getestet.

Unterwassergehäuse für das iPhone 4 und iPhone 4S

Video: Unterwassergehäuse für das iPhone 4 und iPhone 4S (3:55)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen

götveren 23. Dez 2011

Es lassen sich unter Wasser keinerlei Einstellungen vornehmen, da der Touchscreen nicht...


Verwandte Artikel

  1. iPhone als Beamer: Aiptek zeigt Mobilecinema i50 und i20

  2. Nauticam NA-D600: Unterwassergehäuse für Nikons D600 kostet 3.300 US-Dollar

  3. Nauticam: 6.300-Euro-Kamera für 4.000 Euro 100 Meter unter Wasser

  4. Unterwassergehäuse: Olympus Pen Lite und Pen Mini tauchen ab

  5. Zaber Sentry: Mini-ITX-Gehäuse mit 7 Litern Volumen und für 30-cm-Karten

Verwandte Themen

  1. iPhone 4S
  2. iPhone4
  3. PC-Gehäuse
  4. Unterwassergehäuse
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Sindelfingen
  2. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  3. T-Systems International GmbH, Berlin, Leinfelden-Echterdingen, München, Wolfsburg, Bonn
  4. Daimler AG, Stuttgart

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige