Abo

Video: Demo gegen Uploadfilter in Berlin - Bericht

Impressionen von der Demonstration am 23. März 2019 gegen die Uploadfilter in Berlin.

Video veröffentlicht am
Demo gegen Uploadfilter in Berlin - Bericht

Mehr als 100.000 Menschen sind am 23. März 2019 gegen die geplante Urheberrechtsreform auf die Straße gegangen. Alleine in Berlin versammelten sich rund 20.000 Demonstranten am Potsdamer Platz und zogen von dort zum Brandenburger Tor.

Ihren Protest brachten sie mit vielen kreativen Plakaten zum Ausdruck. Darin wandten sie sich vor allem gegen den Artikel 13. Dieser Artikel könnte viele Plattformen dazu zwingen, Uploadfilter zu installieren. Zudem wollten zahlreiche Demonstranten zum Ausdruck bringen, dass hinter den Protesten im Netz keine Bots stecken, die von den großen IT-Konzernen programmiert wurden.

Damit sollen dann Urheberrechtsverstöße von Nutzern verhindert werden. Die Demonstranten forderten aber durchaus eine faire Vergütung von Inhalten durch die Plattformen wie Youtube.

Folgen Sie uns