Abo
10.06.2009 / 22:27

Video

Schwarzenegger startet E-Book-Initiative

Arnold Schwarzenegger will gedruckte Bücher aus Kaliforniens Schulen verbannen und durch digitale Schulbücher ersetzen. So will der Gouverneur den Schülern eine bessere Ausbildung ermöglichen und seinen Haushalt schonen.

Schwarzenegger startet E-Book-Initiative

Video: Schwarzenegger startet E-Book-Initiative (35:10)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 179
  3. 640 x 358

Teilen

Verwandte Artikel

  1. Gegen iBooks 2: Offene Plattform für digitale Schulbücher geplant

  2. Südkorea: Aus dem Schulbuch wird ein E-Buch

  3. Kalifornische Schüler sollen E-Books bekommen

  4. Schulbuch-O-Mat: Plattform für Lehrbücher mit freier Lizenz

  5. Google Books: Die Bibliotheken leben noch

Verwandte Themen

  1. Digitale Bildung
  2. Digitales Schulbuch
  3. E-Book
  4. Schulen
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. Deutsche Telekom AG, Darmstadt
  2. Sonntag & Partner Partnerschaftsgesellschaft mbB, Augsburg
  3. Wolters Kluwer Deutschland GmbH, Hürth bei Köln
  4. Spheros GmbH, Gilching bei München

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige