Abo
08.03.2010 / 12:15

Video

Open Pandora - Vorstellung auf der Cebit 2010 von Michael Mrozek

Ein kleines Start-up-Unternehmen arbeitet derzeit am Linux-Spielehandheld Open Pandora mit schneller CPU, 3D-Beschleunigung, 4,3-Zoll-LCD, WLAN, Tastatur und USB-Schnittstelle. Das Gerät ist inzwischen fertiggestellt und wurde auf der Cebit 2010 Golem.de vorgestellt.

Open Pandora - Vorstellung auf der Cebit 2010 von Michael Mrozek

Video: Open Pandora - Vorstellung auf der Cebit 2010 von Michael Mrozek (8:14)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen


Verwandte Artikel

  1. Pyra-Handheld: Open-Pandora-Nachfolger kann in Produktion gehen

  2. Linux: Nvidia ist bereit für einheitliche Wayland-Unterstützung

  3. Smart Boy: Vom Aprilscherz zum Hardware-Emulator

  4. DSL: Telefónica wird die Marke Alice aufgeben

  5. Sony: Die Playstation Vita wandelt sich zur Downloadkonsole

Verwandte Themen

  1. Cebit 2010
  2. Games
  3. Linux
  4. Mandriva
  5. Mobil
  6. Open Source
  7. Pandora
  8. Spielehandheld
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. dSPACE GmbH, Paderborn
  2. BUYIN GmbH, Bonn
  3. Dataport, Hamburg oder Altenholz bei Kiel
  4. T-Systems International GmbH, Bonn, Mülheim an der Ruhr, Aachen, Darmstadt, Münster

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige