Abo
04.09.2009 / 10:12

Video

Stanford-Wissenschaftler arbeiten an Open-Source-Kamera

Wissenschaftler der Stanford-Universität arbeiten an einer Open-Source-Kamera. Entwickler sollen der sogenannten Frankenkamera neue Tricks beibringen und neue Algorithmen zur Bildverarbeitung testen können.

Stanford-Wissenschaftler arbeiten an Open-Source-Kamera

Video: Stanford-Wissenschaftler arbeiten an Open-Source-Kamera (2:26)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen


Verwandte Artikel

  1. MUD1: Stanford-Uni erwirbt Rollenspiel aus den Siebzigern

  2. Datenschützer: Facebook hat keinen Respekt vor Privatsphäre

  3. Smartwatch: Skintrack macht den Arm zum Touchpad

  4. Lichteffizente Fotografie: Fotostapel erhöhen Schärfentiefe

  5. BKA-Statistik: Darknet und Dunkelfelder helfen Cyberkriminellen

Verwandte Themen

  1. Digitale Fotografie
  2. Digitalkamera
  3. Foto
  4. Hacker
  5. Open Source
  6. Studium
  7. Wissenschaft
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. iXus GmbH, Berlin
  2. T-Systems International GmbH, Bonn, Berlin
  3. FRITZ & MACZIOL group, deutschlandweit
  4. Preh GmbH, Bad Neustadt (Saale)

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige