Abo
22.06.2012 / 00:19

Video

Straßenreparatur mit asphaltspritzendem Roboter

Forscher des Georgia Tech Research Institute (GTRI) haben ein System entwickelt, das Straßenschäden automatisch erkennt und in einem Arbeitsgang reparieren kann. So sollen Straßen länger halten als bislang und die Bildung von Schlaglöchern verhindert werden. Beim Flicken spritzen Düsen die Reparaturmasse passgenau in die erkannten Risse.

Straßenreparatur mit asphaltspritzendem Roboter

Video: Straßenreparatur mit asphaltspritzendem Roboter (3:11)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen


Verwandte Artikel

  1. Roboter: Toshiba baut einen Tauchroboter für Fukushima

  2. Roboter: Straßenreparatur mit Asphaltstrahldrucker

  3. Patent: Google will Schlaglöcher auf Straßen per Navi erfassen

  4. Robotisches Fahrwerk: Die Darpa macht dem Hubschrauber Beine

  5. Mini-Türme für effizientere Solarzellen

Verwandte Themen

  1. Roboter
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. Thomas Sabo GmbH & Co. KG, Lauf / Pegnitz
  2. Ratbacher GmbH, Hamburg
  3. operational services GmbH & Co. KG, Braunschweig
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige