Abo
23.09.2011 / 16:04

Video

Videobild aus Gehirnaktivität rekonstruiert

Forscher vom Gallant Lab der UC Berkeley haben es mittels fMRI geschafft, aus dem für das Sehen zuständigen Hirnarealen ein gerade gesehenes Videobild annäherungsweise zu rekonstruieren. Dabei wurden nicht Neuronen ausgewertet, was mit der gewählten Technik nicht möglich ist, sondern der feine Blutfluss im Gehirn.

Videobild aus Gehirnaktivität rekonstruiert

Video: Videobild aus Gehirnaktivität rekonstruiert (0:28)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen


Verwandte Artikel

  1. Neuralink: Elon Musk will Gehirn-Computer-Schnittstellen entwickeln

  2. Open Data: Teure Hochwasserdaten

  3. Max-Planck-Institut: Super Mario lässt Hirnregionen wachsen

  4. CPU: Könnten Hirnforscher einen C64 verstehen?

  5. Forschung: Gerade gesehenes Videobild aus dem Hirn auslesen

Verwandte Themen

  1. BCI
  2. Hirnforschung
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. IT.Niedersachsen, Hannover
  2. Landeshauptstadt München, München
  3. über Hanseatisches Personalkontor Mannheim, Mannheim
  4. Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft e.V. (DLRG), Bad Nenndorf

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige