Abo
27.10.2010 / 13:28

Video

IBM stellt das EU-Projekt 'Steeper' zur Energieeffizienz vor

Bis zum Jahr 2020 sollen elektronische Geräte zehnmal energieeffizienter werden und im Standbymodus kaum noch Energie verbrauchen. So lautet das ehrgeizige Ziel des "Project Steeper", an dem europäische Universitäten, IBM, Infineon und bald auch Global Foundries mit EU-Forschungsgeldern arbeiten.

IBM stellt das EU-Projekt 'Steeper' zur Energieeffizienz vor

Video: IBM stellt das EU-Projekt 'Steeper' zur Energieeffizienz vor (2:37)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen


Verwandte Artikel

  1. Halbleiterforschung: Neuer Memristor kann zehn Zustände speichern

  2. Einigung: IBM-Kartelluntersuchung zu Mainframes in EU beendet

  3. Neuer Transistor: Forscher vereinen Vorteile von Flash und DRAM

  4. Datenschützer Caspar: Einigung über Datenweitergabe von Whatsapp "weit entfernt"

  5. Tunneleffekt-Transistoren: IBM und EU wollen Standbyströme eliminieren

Verwandte Themen

  1. IBM
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. Schwäbische Hüttenwerke Automotive GmbH, Aalen
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  3. Accenture, Frankfurt
  4. Weber Maschinenbau GmbH, Neubrandenburg

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige