Abo
21.10.2011 / 12:13

Video

Autodesk baut Ferraris mit AMD-Notebooks

Autodesk baut Ferraris mit HP-Notebooks, in denen Firepro-Grafikkarten stecken. Gezeigt werden Teile des Antriebs von Formel-1-Autos, die auf drei Monitoren bearbeitet werden.

Autodesk baut Ferraris mit AMD-Notebooks

Video: Autodesk baut Ferraris mit AMD-Notebooks (9:27)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen


Verwandte Artikel

  1. SolidWorks mit eDrawings 2.0 und eDrawings 2.0 Professional

Verwandte Themen

  1. AMD
  2. AMD FirePro
  3. Autodesk
  4. CAD
  5. Eyefinity
  6. Ferrari
  7. Multi-Monitor
Anzeige
Stellenmarkt
  1. Automotive Safety Technologies GmbH, Gaimersheim
  2. Schwarz Dienstleistung KG, Neckarsulm
  3. OSRAM GmbH, Paderborn
  4. Haufe Group, Freiburg

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de