Abo
29.07.2013 / 11:42

Video

Asus-SSD Raidr - Vorstellung und Benchmarks

Nicht nur besonders fix, sondern auch sehr kompatibel soll sie sein: die SSD-Steckkarte Raidr von Asus. Von ihr können auch bestehende Betriebssystem-Installationen ohne UEFI-Unterstützung gebootet werden. Für noch mehr Tempo soll eine mitgelieferte Ramdisk sorgen.

Asus-SSD Raidr - Vorstellung und Benchmarks

Video: Asus-SSD Raidr - Vorstellung und Benchmarks (3:40)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen


Verwandte Artikel

  1. Asus Zen All-in-One: 4K, Maxwell-Grafik, PCIe-SSD, Realsense, Skylake, Win10

  2. Samsung: AHCI-SATA-SSDs verlieren bald an Bedeutung

Verwandte Themen

  1. Asus
  2. Hybrid-Festplatte
  3. PC-Hardware
  4. Solid State Drive
  5. Speichermedien
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg
  2. Charité - Universitätsmedizin Berlin, Berlin
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. e.solutions GmbH, Ingolstadt

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige