Abo
23.05.2012 / 14:36

Video

Der Goog - Moog-Synthesizer von Google zum Selberspielen

Am 23. Mai 2012 können Benutzer auf der Google-Startseite Musik machen. Zu Ehren des Synthesizer-Erfinders Robert Moog bietet die Suchmaschine einen Tag lang ein interaktives Keyboard mitsamt Rekorder als Doodle.

Der Goog - Moog-Synthesizer von Google zum Selberspielen

Video: Der Goog - Moog-Synthesizer von Google zum Selberspielen (1:19)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen


Verwandte Artikel

  1. Logospiele: Google erhält Patent auf Doodles

  2. Miró-Erben gehen gegen Google-Logo vor

  3. Google: Android O und Android Go

  4. iNudge - das Online-Tenori-on

  5. Free Software Foundation: 25 Jahre "Extremisten"

Verwandte Themen

  1. Audio/Video
  2. Games
  3. Google
  4. Internet
  5. Musik
  6. Suchmaschine
  7. Tastatur
  8. Wearable
Anzeige
Stellenmarkt
  1. Lufthansa Industry Solutions AS GmbH, Stuttgart
  2. R&S Cybersecurity ipoque GmbH, Leipzig
  3. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  4. Wilken Neutrasoft GmbH, Greven

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de