Abo
19.07.2010 / 09:03

Video

Metaweb erklärt Freebase

Ähnlich wie bei Wikipedia kann auch bei Freebase jeder mitmachen. Die Inhalte stehen unter freien Lizenzen, doch es geht nicht um lexikographische Inhalte, sondern um die Verknüpfung zwischen Objekten.

Metaweb erklärt Freebase

Video: Metaweb erklärt Freebase (3:26)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen


Verwandte Artikel

  1. Deutschland fördert denkende Suchmaschinen

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Haufe Group, Freiburg
  2. Zurich Gruppe Deutschland, Bonn
  3. FIEGE Logistik Stiftung & Co. KG, Hamburg, Greven
  4. Haldex Brake Products GmbH, Heidelberg

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de