Abo
22.10.2013 / 08:47

Video

Google stellt uProxy vor

Die von der Universität Washington zusammen mit Brave New Software entwickelte Browsererweiterung uProxy soll es einfach machen, den eigenen Internettraffic über den Anschluss eines Freundes umzuleiten, um so einer möglichen Überwachung im eigenen Land zu entgehen.

Google stellt uProxy vor

Video: Google stellt uProxy vor (1:16)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen


Verwandte Artikel

  1. Google: Mit uProxy und Project Shield gegen Zensur

  2. Google Ads: Brotli lädt Werbung auf Webseiten schneller

  3. NetzDG: EU-Kommission will Hate-Speech-Gesetz nicht stoppen

Verwandte Themen

  1. Google
  2. Wearable
  3. Zensur
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. Zühlke Engineering GmbH, Hannover, Eschborn (Frankfurt am Main), München
  2. investify S.A., Aachen oder Wasserbillig (Luxemburg)
  3. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart
  4. BERLIN-CHEMIE AG, Berlin

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige