Abo
29.04.2010 / 15:16

Video

Interview mit Ralf C. Adam von Gameforge auf der Quo Vadis 2010

Ralf C. Adam von Gameforge gibt im Golem.de-Interview Einblicke in die Programmierung von Socialgames auf Facebook und anderen Plattformen.

Interview mit Ralf C. Adam von Gameforge auf der Quo Vadis 2010

Video: Interview mit Ralf C. Adam von Gameforge auf der Quo Vadis 2010 (6:50)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen


Verwandte Artikel

  1. id Software: "Global Illumination ist derzeit die größte Herausforderung"

  2. Socialgames auf Facebook & Co: Hoffnung für Spielentwickler?

  3. Spielebranche: Gameforge entlässt 20 Prozent der Mitarbeiter

  4. Adventure: Telltale soll an Game of Thrones arbeiten

  5. Extrasolar: Fremder Planet in echter Echtzeit

Verwandte Themen

  1. Browserspiel
  2. Gameforge
  3. Interview
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. ETAS GmbH, Stuttgart
  2. T-Systems International GmbH, München
  3. thyssenkrupp AG, Essen
  4. Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation e.V. (BAR), Frankfurt am Main

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige