Abo
21.05.2009 / 11:31

Video

Mozilla Labs Jetpack - Screencast

Mit Jetpack sollen sich neuartige Erweiterungen für Firefox entwickeln lassen. Dabei werden für die Programmierung von Jetpack-Erweiterungen nur HTML- und JavaScript-Kenntnisse benötigt. Sie lassen sich ohne einen Neustart des Browsers ein- oder ausschalten.

Mozilla Labs Jetpack - Screencast

Video: Mozilla Labs Jetpack - Screencast (8:33)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 234
  3. 640 x 469

Teilen

Verwandte Artikel

  1. Wolkenkratzer: Wer will schon 2.900 Stufen steigen?

  2. TogetherJS: Zusammenarbeit auf allen Seiten

  3. Unaufdringliche Werbung: Chrome erhält angeblich vorinstallierten Adblocker

  4. Massive Health: Aza Raskin verlässt Mozilla

  5. Microsoft Edge: Portierwerkzeug für Chrome-Erweiterungen in Arbeit

Verwandte Themen

  1. Aza Raskin
  2. Browser
  3. Firefox
  4. Mozilla
  5. Open Source
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen
  2. European Patent Office, München oder Den Haag (Niederlande)
  3. Daimler AG, Ulm
  4. Preh GmbH, Bad Neustadt (Saale)

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige