Abo
13.02.2009 / 10:48

Video

Ben Galbraith und Dion Almaer zeigen Bespin 0.1

Ben Galbraith und Dion Almaer zeigen ihr Mozilla-Projekt Bespin, einen Code-Editor im Browser, der auch mit großen Dateien zurechtkommt und dank Canvas besonders schnell ist.

Ben Galbraith und Dion Almaer zeigen Bespin 0.1

Video: Ben Galbraith und Dion Almaer zeigen Bespin 0.1 (13:30)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen

Verwandte Artikel

  1. Bespin/Skywriter: Ace Editor 1.0 veröffentlicht

  2. Google: Android Studio 3.0 wandelt Java- zu Kotlin-Code

  3. Adobe Brackets: Code-Editor fürs Web mit Live-Vorschau und Quick Edit

  4. Kampfansage an Apple: Mozilla-Entwickler gehen zu Palm

  5. Bespin 0.4 wird sozial

Verwandte Themen

  1. Ace
  2. Entwicklungsumgebung
  3. Mozilla
  4. Open Source
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. GALERIA Kaufhof GmbH, Köln
  2. thyssenkrupp AG, Essen
  3. ROHDE & SCHWARZ SIT GmbH, Stuttgart
  4. Schwarz IT Infrastructure & Operations Services GmbH & Co. KG, Neckarsulm

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige