Abo
13.02.2009 / 10:48

Video

Ben Galbraith und Dion Almaer zeigen Bespin 0.1

Ben Galbraith und Dion Almaer zeigen ihr Mozilla-Projekt Bespin, einen Code-Editor im Browser, der auch mit großen Dateien zurechtkommt und dank Canvas besonders schnell ist.

Ben Galbraith und Dion Almaer zeigen Bespin 0.1

Video: Ben Galbraith und Dion Almaer zeigen Bespin 0.1 (13:30)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen

Verwandte Artikel

  1. Bespin/Skywriter: Ace Editor 1.0 veröffentlicht

  2. Google: Android Studio 3.0 wandelt Java- zu Kotlin-Code

  3. Adobe Brackets: Code-Editor fürs Web mit Live-Vorschau und Quick Edit

  4. Kampfansage an Apple: Mozilla-Entwickler gehen zu Palm

  5. Bespin 0.4 wird sozial

Verwandte Themen

  1. Ace
  2. Entwicklungsumgebung
  3. Mozilla
  4. Open Source
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  2. HAMBURG SÜD Schifffahrtsgruppe, Hamburg
  3. Ratbacher GmbH, Augsburg
  4. DPD Deutschland GmbH, Großostheim

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige