Abo
11.08.2011 / 00:45

Video

3D3 Solutions zeigt seinen HDI-3D-Scanner

3D3 Solutions hat eine 3D-Kamera entwickelt, mit der die Oberfläche beliebiger Gegenstände innerhalb von Sekunden erfasst werden kann. Neben zwei Monochromkameras und einem Projektor ist auch eine Canon-DSLR verbaut, die für die Aufnahme der Textur sorgt. Der Projektor wirft Muster auf das Scanobjekt, das von den beiden Kameras abgetastet wird. Am PC werden die Daten für die Berechnung eines 3D-Modells verwendet.

3D3 Solutions zeigt seinen HDI-3D-Scanner

Video: 3D3 Solutions zeigt seinen HDI-3D-Scanner (1:20)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 240
  3. 640 x 480

Teilen


Verwandte Artikel

  1. 3D-Scan: Ein Gesicht in 1,4 Sekunden digitalisieren

  2. 3D-Elements: Kameras in der Umkleidekabine

Verwandte Themen

  1. Foto
  2. Scanner
  3. Stereoskopie
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. Jetter AG, Ludwigsburg
  2. Daimler AG, Sindelfingen
  3. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  4. Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM), Bonn

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige