Abo

Video: High-Dynamic-Range-Aufnahmen mit der Videokamera (Herstellervideo)

Mit einer neuen Technik von Contrast Optical Design & Engineering kann mit nur einer Kamera, die drei Sensoren enthält, ein HDR-Video gedreht werden. Ein Strahlenteiler verteilt das Bild auf drei Sensoren, die die Grundlage für unterschiedlich belichtete Filme liefern, die noch in der Kamera zu einem HDR-Video zusammengesetzt und per Tonemapping ausgegeben werden.

Video veröffentlicht am
High-Dynamic-Range-Aufnahmen mit der Videokamera (Herstellervideo)
Folgen Sie uns