Video: Wochenrückblick KW 35 2020 - Gamescom ohne Anstehen

Im Golem.de-Wochenrückblick für die Zeit vom 22. bis zum 28. August 2020 fassen wir die wichtigsten Ereignisse der IT- und Technikwelt zusammen.

Video veröffentlicht am
Wochenrückblick KW 35 2020 - Gamescom ohne Anstehen

Schlange ist schöner!

Versuchen wir es mal positiv zu sehen: Ein Jahr ohne Schlange stehen! Davon abgesehen wird die Gamescom 2020 den meisten eher als nicht so toll in Erinnerung bleiben. Die große Show zur Eröffnung bot zwar viel Star Wars, aber sonst kaum spannende Highlights - und über Playstation 5 und Xbox Series X haben wir ebenfalls nichts Neues erfahren. Immerhin gab es für Entwickler im Rahmen der Tagung Devcom spannende Vorträge und gute Möglichkeiten, zumindest virtuell ein bisschen Networking zu betreiben.

MNT Reform im Test

Ein Team aus Berlin hat mit dem MNT Reform einen eigenen Laptop von Grund auf selbst gestaltet. Im Test zeigt sich, dass der Rechner von der Hardware und Firmware bis hin zur Software offener ist als jeder andere, den wir je hatten. Das Vorseriengerät hat zwar noch einige kleine Macken und Probleme, es hat uns im Alltag dennoch überzeugt.

Tenet im Kino

Seit der Regisseur von Inception und Interstellar sein neues Werk als Agentenfilm mit Science-Fiction-Elementen ankündigt hat, haben sich viele darauf gefreut. Am Mittwoch ist Tenet in den deutschen Kinos gestartet - und enttäuscht unsere Erwartungen. Zwar hat der Film spektakuläre Momente: Er spielt auf atemberaubende Weise visuell mit der Zeitmanipulation und stellt völlig unmögliche Dinge absolut glaubhaft dar. Alles abseits der originell inszenierten Action ist jedoch leblos und uninspiriert.

ANC-Kopfhörer im Test

Sony bietet einen neuen ANC-Kopfhörer im Oberklassesegment an, der uns im Test begeistert hat. Er hat eine effektive aktive Geräuschunterdrückung und einen ebenso guten Klang wie das Vorgängermodell. Der WH-1000XM4 kann parallel mit zwei aktiven Bluetooth-Verbindungen so benutzt werden, wie wir es erwarten. Außerdem gibt es endlich eine Ohrerkennung und mit der praktischen neuen Speak-to-Chat-Funktion kann durch Sprechen der Transparenzmodus aktiviert werden. Leider klingt der Transparenzmodus weiterhin nicht so natürlich wie bei der Konkurrenz von Bose und Jabra. Dennoch ist Sonys 380 Euro teurer neuer Kopfhörer derzeit der beste ANC-Kopfhörer am Markt.

News

Engine Royale

Fortnite ist weiter aus den Appstores von Google und Apple ausgesperrt. Trotzdem war es eine erfolgreiche Woche für Epic Games: In Sachen Unreal Engine konnte sich das Unternehmen vorläufig gegen Apple durchsetzen. Ein Gericht hat entschieden, dass Apple Epic Games auch weiterhin Zugriff auf Entwicklerwerkzeuge und sonstige Tools für iOS und MacOS geben muss.

Streit um Tiktok

Der Streit um das soziale Netzwerk Tiktok geht weiter: Betreiber Bytedance will sich vor Gericht gegen das von Präsident Trump verordnete Verbot in den USA wehren. Der bisherige US-Chef von Tiktok hat auf derlei politische Probleme offenbar keine Lust - er hat nach wenigen Monaten im Dienst schon wieder gekündigt. Neueste Entwicklung: Möglicherweise kaufen Microsoft und der Einzelhandelskonzern Walmart gemeinsam Tiktok in den USA auf.

Büro für zu Hause

Panasonic hat eine Bürowabe fürs Homeoffice vorgestellt. In dem knapp 1 qm großen Kabuff sollen Angestellte sich zu Hause besser auf die Arbeit konzentrieren können.

Durchsuchungen bei Lizengo

Die Kriminalpolizei hat Privat- und Büroräume der Geschäftsführung des Software-Händlers Lizengo durchsucht. Dessen Verantwortlichen wird vorgeworfen, vergangenes Jahr Produktschlüssel als Lizenzen verkauft zu haben, ohne dass Käufer ein tatsächliches Nutzungsrecht hatten.

Sparkassen-Girokarte in Apple Pay

Sparkassen-Kunden können neuerdings ihre Girokarte auch in Apple Pay verwenden. Allerdings funktioniert das nur für Zahlungen an Terminals und nicht beim Onlineeinkauf.

Geld dank Softwarefehler

Geldautomaten in den USA haben das Überziehungslimit von Konten nicht überprüft. Damit konnte mehr Geld abgehoben werden als erlaubt. Die betroffene Bank hat den Fehler behoben.

Bemerkenswertes Remarkable 2

Das Remarkable 2 dient wie sein Vorgänger für handschriftliche Notizen, die sich nach Schreiben auf Papier anfühlen. Das neue Gerät überzeugt im Test mit einer hochwertigen Verarbeitung und einem tollen Schreibgefühl.

Neue Kameras fürs Fairphone

Fairphone hat das neue Fairphone 3+ mit verbesserten Kameras vorgestellt. Die neuen Module sind auch als Nachrüstsatz für das Fairphone 3 erhältlich.

Folgen Sie uns