Abo
21.07.2009 / 09:43

Video

Youtube experimentiert mit 3D-Videos

Ein Youtube-Mitarbeiter hat einen Stereobildmodus für das Videoportal entwickelt. Dabei werden zwei verschiedenfarbige Bilder übereinander gelegt. Mit der passenden Farbfilterbrille kann der Film räumlich betrachtet werden.

Youtube experimentiert mit 3D-Videos

Video: Youtube experimentiert mit 3D-Videos (1:09)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 240
  3. 640 x 480

Teilen

Verwandte Artikel

  1. Autostereoskopie: Avatar 2 soll Cinema 3D nutzen

  2. Forum: Reddit bietet native Unterstützung von Videos

  3. iZ3D: Universelle Stereoskopie-Treiber verbessert

Verwandte Themen

  1. Stereoskopie
  2. Video-Community
  3. Youtube
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. thyssenkrupp AG, Essen
  2. Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM), Bonn
  3. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige