Abo
21.02.2014 / 15:22

Video

Has Anyone Seen My Code - Jim Weirich

Ruby-Community-Mitglied Jim Weirich ist am vergangenen Mittwoch im Alter von 57 Jahren gestorben. Der Erfinder des Build-Werkzeugs war beliebt, auch wegen seines Humors. Jim Weirich, Chad Fowler CC-BY-SA 3.0

Has Anyone Seen My Code - Jim Weirich

Video: Has Anyone Seen My Code - Jim Weirich (2:29)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen

masteray 22. Feb 2014

(kwT)


Verwandte Artikel

  1. Microsoft: Arduino-Entwicklerwerkzeuge werden Open Source

  2. Jim Weirich gestorben: Hacker trauern anders

Verwandte Themen

  1. Open Source
  2. Ruby
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  2. T-Systems International GmbH, Berlin, Bonn, Essen, Mülheim, Wolfsburg
  3. MediaMarktSaturn IT Solutions, München
  4. Landeshauptstadt München, München

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige