Abo
27.09.2013 / 12:30

Video

Astound Sound - 3D-Audio-Demo von Genaudio

Genaudio hat in Zusammenarbeit mit Trueaudio eine voll programmierbare Audio-Engine entwickelt. Sie wird in Hardware von den neuen Radeon-Modellen der R9-290(X) und R7-260X berechnet. Laut Ank√ľndigung nutzen bisher Lichdom, Star Citizen und Thief die neue Technik.

Astound Sound - 3D-Audio-Demo von Genaudio

Video: Astound Sound - 3D-Audio-Demo von Genaudio (5:40)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen


Verwandte Artikel

  1. Kaby Lake-G: Intel dementiert Radeon-Lizenz für CPUs

  2. ZBook G4: HP stellt Grafiker-Workstations für unterwegs vor

  3. Weltraumspiel: Star Citizen sammelt mehr als 150 Millionen US-Dollar

  4. Trueaudio ausprobiert: Schleichen mit Hall und Mantle

  5. Trueaudio: AMDs neue Radeons bringen den Hardware-Raumklang zurück

Verwandte Themen

  1. AMD
  2. Ati
  3. Nvidia
  4. Star Citizen
  5. Thief
  6. Trueaudio
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. GALERIA Kaufhof GmbH, Köln
  2. Warner Music Group Germany Holding GmbH, Hamburg
  3. MöllerTech International GmbH, Bielefeld
  4. Chemische Fabrik Budenheim KG, Budenheim

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige