Abo
07.07.2010 / 11:45

Video

Der Chip im Ball - Technologie von der Cairos Technologies AG

Die Firma Cairos Technologies AG stellt die Goal-Line-Technologie vor, die die Position des Fußballs mittels Magnetfeldern auf den Zentimeter genau bestimmt. Der Schiedsrichter wird auf seiner Armbanduhr über Tor oder nicht Tor informiert.

Der Chip im Ball - Technologie von der Cairos Technologies AG

Video: Der Chip im Ball - Technologie von der Cairos Technologies AG (5:00)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen

Kommentieren


Verwandte Artikel

  1. Bio-Processor: Samsung stellt SoC für Fitness-Wearables vor

  2. Fifa 16: Frauenfußball laut EA Sports etabliert

  3. Magnetfeld: Die Smartwatch sendet Daten durch den Körper

  4. IMHO: Warum der Chip nicht in den Ball darf (Update)

  5. satuGO - Ball mit Kamera

Verwandte Themen

  1. Fußball
  2. Technologie
Anzeige
Anzeige
  1. Datenbankadministrator (m/w)
    Deutsche Rückversicherung AG Verband öffentlicher Versicherer, Düsseldorf
  2. Manager Internal Audit (m/w)
    Fresenius SE & Co. KGaA, Bad Homburg
  3. (Junior) Project Manager (m/w) Division Mobile Services
    Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München
  4. Projektleiter (m/w) Fernmeldenetzbau / Breitbandnetze
    Bsys Mitteldeutsche Beratungs- und Systemhaus GmbH, Erfurt

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige