Abo
07.07.2010 / 11:45

Video

Der Chip im Ball - Technologie von der Cairos Technologies AG

Die Firma Cairos Technologies AG stellt die Goal-Line-Technologie vor, die die Position des Fußballs mittels Magnetfeldern auf den Zentimeter genau bestimmt. Der Schiedsrichter wird auf seiner Armbanduhr über Tor oder nicht Tor informiert.

Der Chip im Ball - Technologie von der Cairos Technologies AG

Video: Der Chip im Ball - Technologie von der Cairos Technologies AG (5:00)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen


Verwandte Artikel

  1. Tensor Processing Unit: Google baut eigene Chips für maschinelles Lernen

  2. PES 2017: Update mit Stadion und Hymnen von Borussia Dortmund

  3. Magnetfeld: Die Smartwatch sendet Daten durch den Körper

  4. IMHO: Warum der Chip nicht in den Ball darf (Update)

  5. satuGO - Ball mit Kamera

Verwandte Themen

  1. Fußball
  2. Technologie
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. init AG, Karlsruhe
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. Sparda-Bank Ostbayern eG, Regensburg
  4. T-Systems International GmbH, Bonn

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige