Abo
07.07.2010 / 11:45

Video

Der Chip im Ball - Technologie von der Cairos Technologies AG

Die Firma Cairos Technologies AG stellt die Goal-Line-Technologie vor, die die Position des Fußballs mittels Magnetfeldern auf den Zentimeter genau bestimmt. Der Schiedsrichter wird auf seiner Armbanduhr über Tor oder nicht Tor informiert.

Der Chip im Ball - Technologie von der Cairos Technologies AG

Video: Der Chip im Ball - Technologie von der Cairos Technologies AG (5:00)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen


Verwandte Artikel

  1. Tensor Processing Unit: Google baut eigene Chips für maschinelles Lernen

  2. Fifa 17: Update bringt größere Änderungen in Fifa Ultimate Team

  3. Magnetfeld: Die Smartwatch sendet Daten durch den Körper

  4. IMHO: Warum der Chip nicht in den Ball darf (Update)

  5. satuGO - Ball mit Kamera

Verwandte Themen

  1. Fußball
  2. Technologie
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. beeline GmbH, Köln
  2. TOMRA SYSTEMS GmbH, Langenfeld
  3. Deutsche Telekom AG, Frankfurt am Main, Bonn
  4. Swyx Solutions AG, Dortmund

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige