Abo
23.11.2009 / 09:10

Video

Opera Unite Instant Sharing

Der norwegische Browserhersteller hat seinen Browser Opera in der Version 10.10 veröffentlicht. Mit dabei ist Opera Unite, ein Dienst, mit dem Opera das Client-Server-Paradigma aufbrechen und jeden Browser zum Server machen will, um beispielsweise große Mengen an Fotos in kurzer Zeit mit anderen auszutauschen.

Opera Unite Instant Sharing

Video: Opera Unite Instant Sharing (0:51)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen


Verwandte Artikel

  1. Opera 10.10 mit Opera Unite ist fertig

  2. Browsererweiterungen: Opera stellt Unite und Widgets ein

  3. Unaufdringliche Werbung: Chrome erhält angeblich vorinstallierten Adblocker

Verwandte Themen

  1. Browser
  2. Opera
  3. Opera10
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. Hermle Maschinenbau GmbH, Ottobrunn bei München
  2. über Ratbacher GmbH, Stuttgart
  3. Stadtwerke München GmbH, München
  4. Bilfinger SE, Mannheim

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige