Abo
12.08.2009 / 12:18

Video

Informatiker übernehmen Wahlcomputer mit neuer Programmiermethode

Informatiker dreier US-Universitäten haben mit einer relativ neuen Programmiermethode 20 Jahre alte Wahlcomputer vom Typ Sequoia AVC Advantage gehackt. In diese lässt sich ohne Umbau normalerweise kein fremder Code einschleusen.

Informatiker übernehmen Wahlcomputer mit neuer Programmiermethode

Video: Informatiker übernehmen Wahlcomputer mit neuer Programmiermethode (5:11)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen


Verwandte Artikel

  1. Wahlcomputer mit neuer Programmiermethode gehackt

  2. US-Wahlen: Papier-Backup soll Wahlcomputer sicherer machen

  3. Fluch der Karibik 5: Bitcoin-Erpressung gegen Disney-Filmstudios

Verwandte Themen

  1. Hacker
  2. Security
  3. Wahlcomputer
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. SARSTEDT AG & Co., Nümbrecht-Rommelsdorf
  2. SICK AG, Reute bei Freiburg im Breisgau
  3. Sonntag & Partner Partnerschaftsgesellschaft mbB, Augsburg
  4. MEMMERT GmbH + Co. KG, Schwabach (Metropolregion Nürnberg)

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige