Abo
  • Services:

Video: IBM Magnetband mit 220 TB

IBM hat in Kooperation mit Fujifilm ein neues Magnetband vorgestellt, das unter Laborbedingungen 123 GBit pro Quadratzoll und insgesamt 220 TByte speichern kann. Das aus Barium und Ferrit hergestellte Magnetband bietet somit die 22-fache Kapazität von IBMs derzeit größtem Bandlaufwerk für das Enterprise-Segment, dem TS1150 mit bis zu 10 TByte in Form von unkomprimierten Daten.

Video veröffentlicht am
IBM Magnetband mit 220 TB
bennob87 10. Apr 2015

Aber im Guten und Ganzen geht mir das alles zu schnell, wir sollten zuerst so was wie ein...


Folgen Sie uns