Abo
19.12.2011 / 12:27

Video

Spendenaufruf von Wikileaks

Um ihre Infrastruktur aufrecht zu erhalten, ist die Whistleblower-Plattform Wikileaks auf Spenden angewiesen. In einem Videoaufruf vom November 2011 erklärt Julian Assange, wofür das Geld verwendet wird - und dass die Blockade von in der Vergangenheit eingegangenen Spendengeldern durch Zahlungsanbieter erhebliche Probleme mit sich bringt.

Spendenaufruf von Wikileaks

Video: Spendenaufruf von Wikileaks (1:18)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen

csd (golem.de) 20. Dez 2011

Das Video erschien im Zusammenhang mit diesem aktuellen Artikel: https://www.golem.de...


Verwandte Artikel

  1. Risk: Kein normaler Mensch

  2. Verwirrung: Assange will nicht in die USA - oder doch?

  3. Whistleblowerin: Chelsea Manning ist frei

Verwandte Themen

  1. Domscheit-Berg
  2. Julian Assange
  3. Netzpolitik
  4. Whistleblower
  5. Wikileaks
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI), Bonn
  2. ABB AG, Minden
  3. ASAMBEAUTY GmbH, Unterföhring
  4. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Garching

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige