Abo
12.10.2008 / 16:59

Video

OpenOffice.org 3.0 - Die Neuerungen im Detail

Die freie Office-Suite OpenOffice.org läuft in der Version 3.0 erstmals nativ unter MacOS X, unterstützt das Office-Dateiformat ODF 1.2 und kann Dateien aus Microsoft Office 2007 ebenso lesen und schreiben wie PDF-Dateien.

OpenOffice.org 3.0 - Die Neuerungen im Detail

Video: OpenOffice.org 3.0 - Die Neuerungen im Detail (1:42)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen

Verwandte Artikel

  1. OxygenOffice Professional in neuer Version

  2. Limux: Stadt München wird Beirat der Document Foundation

  3. Ehemalige Sun-Projekte: Open Source à la Oracle

  4. Office kostenpflichtig: Das iPad Pro 10,5 Zoll ist Microsoft zu groß

  5. OX Documents: 200 Jahre Staroffice-Erfahrung für eine bessere Office-Suite

Verwandte Themen

  1. Office-Suite
  2. Open Source
  3. Openoffice
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. Bosch Energy and Building Solutions GmbH, Stuttgart-Weilimdorf
  2. Harting Electric GmbH & Co. KG, Espelkamp
  3. SCHIFFL GmbH & Co. KG, Hamburg
  4. Deutsches Krebsforschungszentrum Abt. Personal- und Sozialwesen (M210), Heidelberg

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige