Abo
12.10.2008 / 16:59

Video

OpenOffice.org 3.0 - Die Neuerungen im Detail

Die freie Office-Suite OpenOffice.org läuft in der Version 3.0 erstmals nativ unter MacOS X, unterstützt das Office-Dateiformat ODF 1.2 und kann Dateien aus Microsoft Office 2007 ebenso lesen und schreiben wie PDF-Dateien.

OpenOffice.org 3.0 - Die Neuerungen im Detail

Video: OpenOffice.org 3.0 - Die Neuerungen im Detail (1:42)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen

Verwandte Artikel

  1. OxygenOffice Professional in neuer Version

  2. Limux: Stadt München wird Beirat der Document Foundation

  3. Ehemalige Sun-Projekte: Open Source à la Oracle

  4. Microsoft: Office 2019 kommt 2018

  5. OX Documents: 200 Jahre Staroffice-Erfahrung für eine bessere Office-Suite

Verwandte Themen

  1. Office-Suite
  2. Open Source
  3. Openoffice
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. Schwarz Zentrale Dienste KG, Neckarsulm
  2. BWI GmbH, Munster
  3. ZELTWANGER Automation GmbH, Dußlingen
  4. Continental AG, Frankfurt

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige