Abo
02.12.2014 / 16:20

Video

Teamviewer 10 - Herstellervideo

Die Teamviewer-Version 10 soll vor allem für die Zusammenarbeit von Teams bessere Funktionen bieten. Die für die drei großen Betriebssysteme veröffentlichte Software unterstützt Video- und Telefonkonferenzen über VoIP, wobei dazu keine Fernwartungssitzung gestartet werden muss. Wer will, kann natürlich wie gehabt seinen Bildschirminhalt freigeben.

Teamviewer 10 - Herstellervideo

Video: Teamviewer 10 - Herstellervideo (3:12)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen


Verwandte Artikel

  1. Chatsoftware: Slack bringt Bildschirmpräsentationen für Videoanrufe

  2. Fernwartung: Microsoft kämpft weiter gegen Support-Betrüger

Verwandte Themen

  1. Fernwartung
  2. Teamviewer
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. doctronic gmbH & Co. KG, Bonn
  2. DATAGROUP Köln GmbH, Starnberg bei München
  3. Computacenter AG & Co. oHG, Berlin, Frankfurt, Ratingen, Stuttgart, München
  4. MedAdvisors GmbH über Academic Work Germany GmbH, Hamburg

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige